WIE FUNKTIONIERT'S?

In 5 Schritten zur Registrierung

 

CHECK-IN

DATENEINGABE

ENCRYPTION

SICHERUNG

CHECK-OUT

Nach Tischzuweisung scannen Sie einfach den aufliegenden QR-Code mit einem beliebigen QR-Code Scanner Ihrer Wahl über Ihr Smartphone. Lassen Sie nach dem Check-In am besten das Browserfenster offen um wieder auschecken zu können.

Geben Sie Ihre Kontaktdaten in das Formular ein. Wollen Sie die Daten für einen nächsten Check-In speichern, bestätigen Sie die Frage nach "Cookies setzten - Sollen wir Ihre Daten für den nächsten Check-In speichern?" im Zuge der Dateneingabe mit "Ja".

Ihre Daten werden nun lokal auf Ihrem Gerät verschlüsselt und zusätzlich mittels einer sicheren Verbindung übermittelt. Der Betrieb kann Ihre Daten nie auslesen. Der Betrieb kann bei einer dokumentierten Kontaktaufnahme durch die zuständige Gesundheitsbehörde die für den relevanten Zeitraum angegeben Daten mittels seines Schlüssels für die erste Verschlüsselung freigeben. Damit die Behörde die Daten für das Contact-Tracing sieht, muss ein 2. Schlüssel in weiterer Folge eingegeben werden.

Ihre Check-In Daten sind nun doppelt verschlüsselt abgelegt. Ohne Eingabe beider Schlüssel (Betrieb und zuständige Gesundheitsbehörde) können Ihre Daten nicht entschlüsselt werden.

Bevor Sie das Lokal verlassen, checken Sie über den Button „Jetzt auschecken“ aus. Haben Sie das Browserfenster geschlossen, können Sie es über erneutes scannen des QR-Codes wieder aufrufen.